Der 200. Geburtstag von Pfarrer Sebastian Kneipp, deren Name und Lehre den Zielschwerpunkt des Kindergartens setzt, wird an diesem Tag gefeiert. Gleichzeitig blicken wir als Kneippkindergarten auf 4 Bestehensjahre zurück. Für die Kinder und Erzieher*innen bedeutet das, dass alle Säulen der kneippschen Lehre (gesunde Ernährung, Bewegung, Wasser, Kräuter und Lebensordnung) an diesem Tag vereint werden und ihren besonderen Platz im Kindergartenalltag finden.

Die Kinder und Erzieher*innen haben an diesem Tag gekocht, gebacken und gebastelt, um ihren Eltern kleine selbstgemachte Produkte aus eigener Küche anzubieten. (Kräuterwaffeln mit Wildkräuterdip, Ingwerplätzchen, Löwenzahnmarmelade u.v.m.)

Der Tag beginnt mit einem gesunden Frühstück in den Gruppen. Hierfür wurden schon morgens die Brötchen, wie jeden Morgen, aus frisch gemahlenem Dinkelmehl in der Küche mit den Kindern gebacken. Dazu gibt es frisches Obst und Gemüse. Nach der morgendlichen Stärkung, treffen sich einige Kinder mit einer Erzieherin in der Küche, um den Teig für die Kräuterwaffeln zu rühren. Diese stehen heute als Mitnehmsel für Eltern und Kinder auf dem Geburtstagstisch.

Nachdem sich alle Kinder beim Backen und den sportlichen Wettkämpfen betätigt haben, hört man schon das Wasser plätschern. Jetzt heißt es Schuhe und Socken aus. Nun dürfen alle Kneippianer, wie die Kinder sich selbst nennen, über den Barfußpfad und durch die immer wieder frisch befüllten Wassereimer laufen. Um 11.30 Uhr ist der Spaß vorbei und es geht zurück in den Kindergarten. Der Tag ist aber noch nicht zu Ende. Natürlich fehlt noch das Wichtigste: die Geburtstagsfeier von Sebastian Kneipp!!! Hierzu treffen sich alle Kinder in den Gruppenräumen und freuen sich den Sebastian Kneipp, der als große Handpuppe auf dem Geburtstagsstuhl sitzt, hochleben zu lassen. Drei große Geburtstagsraketen und ein Lied dürfen zum Abschluss auch nicht fehlen. Nun geht es für einen Teil der Kinder nach Hause. In der Abholphase genießen alle Eltern die frischen Waffeln und Plätzchen, natürlich mit Abstand.